Unternehmensgruppe

Wir sind mehr als die Summe der Einzelgesellschaften.

Wir als E u. G – Unternehmensgruppe sind ein zuverlässiger Partner an der Seite der Energieversorger. Unsere Unternehmensgruppe besteht aus drei Unternehmen mit Standorten in Berlin und Cottbus, die wir Ihnen auf dieser Seite näher vorstellen möchten.

E u. G Energiebau GmbH Berlin – Ein zuverlässiger Partner an der Seite der Energieversorger

Das Kerngeschäft der E u. G – Energiebau GmbH Berlin liegt im Kraftwerks- und Anlagenbau, in der Lieferung und Montage von BHKW’s, im industriellen Rohrleitungsbau, im erdverlegten Fernwärmerohrleitungsbau sowie im Stations- und Wärmeübertragungsbau.

Wir bieten unseren Kunden eine komplette Systemplanung sowie ein Projektmanagement mit allen am Markt tätigen Komponentenherstellern entsprechend den Kundenwünschen.

E u. G - Anlagentechnik und Service GmbH – Kompetenz und Qualität in der Instandhaltung​

Das Leistungsspektrum der E u. G – Anlagentechnik und Service GmbH umfasst Instandhaltungsmaßnahmen an sämtlichen Tagebaugroßgeräten im Lausitzer Braunkohlerevier. Dazu zählen Servicetätigkeiten an Industrieanlagen, Wechsel von Verschleißteilen in allen Baugrößen, Anpressen und Abstapeln von Tagebaugroßgeräten mit Dienstmassen bis 16.000 Tonnen, Schweißarbeiten mit schweißtechnischer Betreuung, Nietarbeiten mit Erstellung zertifizierter Nietprotokolle sowie Rekonstruktionen von Tagebaugroßgeräten.

Cottbuser Hochdruck GmbH - Kompetenz in Versorgungstechnik und Infrastruktur​

Das Leistungsportfolio der Cottbuser Hochdruck GmbH umfasst Dienstleistungen rund um den Rohrleitungs- und Anlagenbau in Cottbus, der Lausitz, der Oberlausitz und da, wo wir gebraucht werden. Unser Leistungsprofil erstreckt sich vom Rohrleitungsbau im Bereich Gas, Wasser und Fernwärme bis hin zum Anlagenbau.

Um sich den Strukturwandel in der Lausitz aktiv begleiten zu können ist die Cottbuser Hochdruck GmbH dem Cluster Energietechnik beigetreten. Dabei liegen die Kernthemen auf dem Einsatz erneuerbarer Energien, Energienetze, Energieeffizienz und Einsatz der Wasserstofftechnologie.